Ich mag es wirklich wenn man einem Kleidungsstück ansieht, dass es nicht bei den Fast Fashion Riesen gekauft wurde. Bei Hosen ist das nicht unbedingt immer der Fall, denn ein Teil aus Sweat kann auch schnell nach „gekauft“ aussehen. Genau deswegen mag ich die Knickerbocker Kalle so sehr. Das Kind sieht damit nicht nur unglaublich süß aus, sondern sticht auch aus der Masse an Sweathosen heraus 😉

Ganz fix genäht ist sie außerdem in den Größen 50-152. Die Knickerbocker Kalle hat eine Falte auf der Vorderseite und zwei Eingrifftaschen (für Steinchen und co 😉 ) . Markant sind außerdem die langen Beinbündchen, welche die Waden gleichermaßen wärmen und dafür sorgen, dass nichts im Dreck schleift oder man bei Waldspaziergängen irgendwo hängen bleibt.

Im Übrigen harmoniert die Hose auch ganz wunderbar mit dem Pullover Pippa.

Kaufen könnt ihr die Knickerbocker in meinem makerist Shop:

https://www.makerist.de/patterns/knickerbocker-kalle-fuer-kinder-gr-50-152

… und es gibt zusammen mit dem Pullover Pippa auch noch ein Kombi eBook:

https://www.makerist.de/patterns/hoodie-knickerbocker-pippa-kalle-gr-50-152

Meine Mädels haben sich im Probenähen ordentlich ins Zeug gelegt, sodass ich euch eine ganze Menge Bilder in der Galerie zeigen kann. Klickt euch gerne mal durch.

Liebste Grüße,

Juli