Beinahe drei Wochen hat das Probenähen für die Salopette Poppy nun gedauert. Die Krankheitswelle hat uns hier zu Hause alle nacheinander niedergestreckt, aber nichtsdestotrotz ist ein wirklich toller Schnitt entstanden.

Salopette Poppy

Was ist eine Salopette eigentlich?

Bei dieser Art der Latzhose befindet sich der Verschluss nicht vorn am Latz, sondern hinten in Höhe des Gummibundes auf Hüfthöhe. Die Träger sind außerdem ein bisschen länger, sodass mehrere Knöpfe angebracht werden können und die Hose ein bisschen mit wächst. In Verbindung mit Umschlagbündchen klappt das auch wirklich ganz wunderbar!

Salopette Poppy

Außerdem ist die Hose eher luftig geschnitten, sodass viel Platz zum Toben, Spielen und Entdecken bleibt. Durch die Träger bleibt glücklicherweise trotzdem alles an Ort und Stelle.

Salopette Poppy

Die Salopette Poppy

Diese Latzhose kommt in drei verschiedenen Längen (ohne Bein – ähnlich einem Body, kurz und lang) sowie in den Größen 50-110 daher. Außerdem gibt es zwei verschiedenen Taschenvarianten. Genäht ist sie – am besten aus weichen und eher dünnen Stoffen – wirklich flott und somit ein tolles Basic im Kleiderschrank.

Salopette Poppy

Für den Kleinen finde ich sie auf jeden Fall super süß, aber auch bei größeren Kindern macht sie wirklich etwas her. Klickt euch einfach mal durch die untere Galerie, denn meine Probenäherinnen waren wieder super fleißig und haben so einige schicke Teile gezaubert.

Salopette Poppy

Salopette Poppy kaufen

Geshoppt werden kann die Latzhose bei Dawanda unter folgendem Link:

https://de.dawanda.com/product/124729891-salopette-latzhose-poppy-50-110

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Bilder anschauen! Ich freu mich auf jeden Fall unglaublich über meinen neuen Schnitt!

Salopette Poppy

Verlinkt bei: KiddiKram, Freutag

Liebste Grüße,

Juli