Unser Wochenende war wirklich schön und ich bin ehrlich gesagt ganz schön fertig – so im positiven Sinne. Wir waren an der frischen Luft und haben ganz entspannt ein bisschen Familienzeit gehabt, total schön!

Samstag

Jahrestag

Nach dem Frühstück mache ich mich auf den Weg in den Bio-Laden, um noch ein paar Kleinigkeiten zu besorgen. Papa fährt derweil mit dem Großen in den Baumarkt.

Jahrestag

Wieder zu Hause! Den Kleinen konnte ich erfolgreich von der Trage schlafend in die Federwiege legen und so gönne ich mir ein kleines Päuschen.

Jahrestag

Das Mittagessen will gekocht werden. Es gibt Ofen-Makkaroni.

Jahrestag

Mika hilft mir sogar, den Obstsalat fertig zu machen.

Jahrestag

Am Nachmittag besuchen wir die Ur-Großeltern der Jungs. Jaro spielt zufrieden auf dem Sofa.

Jahrestag

Mika hingegen wirbelt in der Wohnung umher und hält die Oma ordentlich auf Trab.

Als die Kinder am Abend schlafen, kümmern wir uns um die Wäsche, schauen noch ein bisschen Serie (Manhunt: Unabomber – sehr zu empfehlen!) und ich klebe derweil noch ein paar Fotos in die Babyalben der Jungs ein. Vor’m Umzug möchte ich die gern Up-to-date haben.

 

Sonntag

Jahrestag

Unser 7. Jahrestag! Wir frühstücken gemütlich.

Jahrestag

Am Vormittag spielen wir zunächst ein bisschen zu Hause. Puzzle sind hier gerade sehr beliebt.

Jahrestag

Zum Mittagessen haben wir einen Tisch reserviert, der wirklich schön dekoriert ist. Praktisch, so hat Mika gleich etwas zum Spielen. 😉 Es schmeckt alles wirklich toll und klappt erstaunlich gut mit zwei Kindern, zum Ende hin wird der Kleine nur ein bisschen quengelig weil er müde ist.

Jahrestag

Nach der Mittagsruhe fahren wir ins Wasserschloss. Dort ist heute Lichtmess-Fest. Es gibt eine kleine Bühne und eine Art Weihnachtsmarkt. Wir essen Krapfen, trinken etwas Warmes, lassen uns den kalten Wind um die Nase wehen und fahren gegen 17 Uhr wieder nach Hause.

Dort gibt es eine warme Suppe und im Anschluss ein heißes Bad für Papa und den Großen. Ich werde – sobald der Große schläft – ebenfalls in die Wanne gehen und dann werden wir unseren Jahrestag wohl beim Serie schauen ausklingen lassen.

 

Noch mehr Wochenende in Bildern gibt es bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen – schaut mal auf ihrem Blog vorbei, der ist immer einen Besuch wert!

Liebste Grüße,

Juli