Und zack – schon wieder ist eine Woche vorbei! Die letzten 7 Tage waren ehrlich gesagt recht anstrengend, der Kleine zahnt vermutlich und hält mich ganz schön auf Trab. Ich denke, jede Mama weiß, wie das ist, also spare ich mir die Details. 😉

Unser Wochenende war schön – vom Schneespaziergang bis zum gemütlichen Couching war alles dabei.

Samstag

Schneespaziergang

Eins der Dinge die ich am Wochenende am Liebsten mag? Ausgiebiges Frühstück!

Schneespaziergang

Danach erledige ich schnell ein paar Dinge im Haushalt und kümmere mich dann um Schulkram, während der Papa mit dem Großen noch ein paar Erledigungen macht. Der Kleine schläft derweil.

Schneespaziergang

Nach dem Mittagessen gibt es ein Schläfchen für die Kinder.

Schneespaziergang

Währenddessen habe ich ein bisschen Zeit zum bloggen.

Schneespaziergang

Am Nachmittag fahren wir in den Wald und machen einen kleinen Schneespaziergang. Der Große hat total viel Spaß und ist am Ende ganz erledigt.

Schneespaziergang

Zu Hause gibt es nach dem Abendessen ein Bad für die Herren des Hauses. Ich entspanne danach ebenfalls in der Wanne, als die Kinder schlafen. Danach sitze ich noch ein bisschen an der Nähmaschine.

Sonntag

Schneespaziergang

Es hat über Nacht schon wieder geschneit. Wir hoffen, dass es bis zum Nachmittag liegen bleibt.

Schneespaziergang

Nach dem Frühstück haben wir Zeit, noch ein bisschen Kisten zu packen und anderes für den Umzug vorzubereiten. Ich spiele die meiste Zeit mit Mika, während der Papa werkelt.

Schneespaziergang

Während dem Schläfchen vom Kleinen lege ich die Wäsche zusammen.

Schneespaziergang

Solange die Kinder ihren Mittagsschlaf machen, mache ich ausnahmsweise mal gar nichts, außer im Netz zu surfen. Ich bin total erledigt.

Schneespaziergang

Der Große möchte am Nachmittag lieber zu Hause bleiben. Da der Schnee schon weg getaut und draußen alles matschig ist, tun wir das auch. Wir spielen uns einmal quer durch die Wohnung, sozusagen. 😉

Schneespaziergang

Der Kleine findet am Abend nur äußerst schwer in den Schlaf, die Zähne machen ihm zu Schaffen. Irgendwann schlummert er vor Erschöpfung beim Stillen ein. Ich weiß noch nicht, wozu ich mich heute noch aufraffen kann…

 

Und, wie war euer Wochenende? Konntet ihr ein wenig die Zeit im Freien genießen (bei einem Schneespaziergang, so wie wir) oder seid ihr lieber zu Hause geblieben?

Noch mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen zu sehen.

Liebste Grüße,

Juli