In 12 Tagen ist Weihnachten! Die Hälfte eurer Adventskalender müsste also nun schon geöffnet sein. Auch beim DIY Dezember haben wir nun „Halbzeit“.

Heute habe ich ein Freebook für euch im Gepäck, in dem ich euch zeige, wie ihr einen Loop selber nähen könnt. „Mollie“ ist ein Halswärmer für Kinder und Erwachsene, der an kalten Herbst- und Wintertagen den Hals ordentlich warm hält.

Loop selber nähen

Zur kostenlosen Anleitung geht es hier entlang (der Link führt zu meiner Cloud). Selbstverständlich beinhaltet das Freebook auch ein Schnittmuster.

Loop selber nähen

Für den Kleinen habe ich gleich noch eine passende Mütze genäht. Von dem tollen byGraziela Sweat mit den schwarzen Herzen hatte ich noch etwas zu Hause. Als Futterstoff habe ich einen Kuschelstoff von Albstoffe gewählt.

Loop selber nähenBei dem süßen Mützchen handelt es sich übrigens um die Babybärenmütze von der lieben Kiki von Kits4Kids – auch ein Freebook! Für die ganz kleinen Mäuse ist es einfach noch immer mein liebster Schnitt!

Loop selber nähenIch meine, Öhrchen gehen doch immer, oder? Für den Großen finde ich es mittlerweile ein bisschen albern, aber beim Kleinen ist es einfach zuckersüß.

Probiert euch ruhig mal am Nachnähen, der Loop ist nämlich auch für Nähanfänger super geeignet!

Loop selber nähen

So, und mit dieser Grinsebacke wünsche ich euch nun einen wundervollen Dienstag!

Übrigens – eine Übersicht der bisherigen Beiträge zum DIY Dezember findet ihr hier und morgen solltet ihr unbedingt bei mamAhoi vorbei schauen, denn dort geht es weiter.

Verlinkt bei: Creadienstag, HoT, KiddiKram, DienstagsDinge

Liebste Grüße,

Juli