Kurze Musselin Hose für warme Tage

2
Kurze Musselin Hose

Ich glaube, es gibt keinen Stoff, der die Nähwelt so dermaßen spaltet wie Musselin/ Double Gauze. Ist es für die einen nur ein „Spucktuch-Stoff“, so lieben andere die Optik und Haptik. Denn von Spucktüchern hat es durch die bunten Designs schon lange nichts mehr! Außerdem gibt es nichts perfekteres für den Sommer, als Hosen aus diesem wunderbar luftigen Stoff. Und das meine ich ernst. 😉

Kurze Musselin Hose Genäht habe ich dem Sohnemann eine kurze Musselin Hose „Janne“ nach meinem neuen eBook (naja, um genau zu sein handelt es sich um die 3/4 Länge). Den tollen Musselin dafür habe ich bei alles-für-selbermacher gekauft, da gibt es wirklich eine riesige Auswahl.

Ich mag es, wenn Hosen zumindest noch die Knie bedecken, denn kleine Kinder fallen ja doch des Öfteren hin oder spielen einfach noch sehr bodennah. So hat man zumindest eine kleine textile „Schutzschicht“, welche die Beinchen etwas bedeckt. Durch die Luftigkeit des Musselin wird es ja trotzdem nicht zu warm.

Die vorderen Eingrifftaschen wurden auch schon ganz fleißig genutzt, in erster Linie, um gefundene Steine einzupacken. Zum Glück ist er noch nicht auf die Idee gekommen, Käfer zu sammeln…

Kurze Musselin Hose

Als Hosenbund hat mir in diesem Falle ein Bündchen gedient – nach wie vor unschlagbar bei Kinderkleidung!

Die aufgesetzten hinteren Hosentaschen sind eher Deko als alles andere, denn wirklich genutzt werden sie von den Kleinsten ja noch nicht. Würde beim Spielen vermutlich auch nur Stören. 🙂

Wir haben die kurze Musselin Hose an den letzten schönen Tagen schon ausgiebig getestet und Mika scheint sie auch zu gefallen.

Wie sieht es eigentlich bei euch aus mit dem Musselin? Ist es nur ein „Spucktuch-Stoff“ oder mögt ihr das Material auch so sehr wie ich?

Verlinkt bei: Creadienstag, HoT, KiddiKram, DienstagsDinge, Musselin-Die Linkparty

Liebste Grüße,

Juli

2 KOMMENTARE

    • Dann wird es aber Zeit, denn Musselin ist wirklich ein super Klamotten-Stoff für den Sommer 🙂 Bei der Linkparty bin ich gerne dabei, danke für den Hinweis! 🙂

Kommentar verfassen