Bloggeburtstag: Juli näht wird 1 Jahr alt!

0
Juli näht

Wahnsinn, oder?

Heute vor einem Jahr ging der erste Beitrag auf meinem Blog online.

Damals wollte ich nur einen Ort, um all die selbst genähten Dinge zu zeigen, aber schnell merkte ich, dass da auch andere Ideen waren, die unbedingt „raus“ wollten. Also wuchs der Blog.

So fing ich an, sporadisch über meinen Mama-Alltag zu bloggen (beispielsweise über Mikas-Kita Start, aktuell über die Schwangerschaft oder was mich sonst so am Mamasein bewegt) und hin und wieder gab es auch ein DIY zu sehen (im Dezember sogar ganze 24!). Die Präsentation meiner selber genähten Dinge hat hier aber noch immer einen sehr hohen Stellenwert, denn sonst würde der Blog ja nicht „Juli näht“ heißen.

Immer noch sehr stolz bin ich über das Erscheinen meines eBooks der „Sweathose Minne“ im letzten Jahr, was es auf Dawanda zu erwerben gibt. Momentan arbeite ich an zwei weiteren, die demnächst erscheinen sollen (bzw. erst einmal ins Probenähen gehen). Auch ein paar Freebooks gibt es, ganz besonders beliebt ist übrigens das Kinder Tipi „Winnie“.

Begonnen habe ich damals mit einer kostenlosen WordPress-Page, bin aber mittlerweile umgezogen auf eine eigene Domain und somit den eigenen Host (zum Glück noch immer kostenlos – vielen Dank an den Liebsten! 😉 ). Ich habe in dem letzten Jahr eine Menge Dinge gelernt, beispielsweise was SEO angeht und wie wichtig das eigentlich ist. Aber ich weiß mittlerweile auch, wie ich mir ein kostenloses Design-Template für den Blog so hinbasteln kann, dass es mir gefällt – das hab ich nämlich erst kürzlich getan und seitdem hat „Juli näht“ ein neues Gewand. 🙂

Mir macht das Bloggen noch immer eine Menge Spaß und zumindest virtuell durfte ich eine Menge lieber Mamas kennen lernen – vor allem auf Instagram.

Auch in Zukunft wird sich hier nicht viel verändern: ich möchte vielleicht ein bisschen verstärkter über Mamathemen schreiben, aber die DIY’s und das Nähen werden weiterhin ihren Raum bekommen – denn nur deswegen gibt es diesen Blog ja überhaupt.

Übrigens gibt es auch für die Leser – also euch! – eine kleine Überraschung: auf Facebook und Instagram habt ihr die Möglichkeit, an einem Giveaway teilzunehmen. Schaut also gern einmal vorbei!

Instagram:

Guten Abend 🙂 Wahnsinn, heute feiert mein Blog seinen ersten Geburtstag! Aus diesem Anlass gibt's einen Extra-Beitrag auf dem Blog und ein kleines Giveaway für euch: eine selbst genähte Musselin Hose im Überraschungsdesign (Junge oder Mädchen, wahlweise Größe 50-104) oder ein kleines Stoffpaket aus meinem heimischen Fundus! ⭐Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: ⭐1) Folgt mir hier auf Instagram (wenn ihr das nicht schon tut). ⭐2) Verratet mir im Kommentar, was ihr gerne gewinnen würdet. ⭐3) Repostet das Bild mit #juliverlost für ein Extra-Los! P.S.: Ein zweites Extra-Los gibt's übrigens auf meiner Facebook Fanpage – bzw. die Chance, auch dort mitzumachen. Veranstalter des Gewinnspiels ist Juli näht/ www.julinaeht.de. Die Teilnahme ist kostenlos – mit einem Kommentar akzeptiert ihr automatisch die Teilnahmebedingungen. Ihr müsst über 18 sein und euren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben – denn dorthin wird der Gewinn auch versendet. Meldet ihr euch nach Auslosung nicht innerhalb von 7 Tagen bei mir zurück wird der Gewinn neu ausgelost. Weiterhin erklärt sich der Gewinner einverstanden, dass ich seinen Namen bei Gewinnbekanntgabe nennen darf. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. #Giveaway #Verlosung #Blog #bloggeburtstag #bloggeburtstagssause #geburtstag #Geschenke #Musselin #nähen #nähenfürkinder #stoff #stoffliebe

A post shared by Juli (@julinaeht) on

Facebook:

Bitte hier klicken!

 

Habt vielen Dank, dass ihr hier seid und mich hier auf dem Blog begleitet; meine Artikel lest und fleißig kommentiert. Denn das ist es, was mir am Bloggen die meiste Freude bereitet!

 

Liebste Grüße,

Juli

Kommentar verfassen