Babybärenmütze Frühlingsversion – Astronauten & Musselin

0
Babybärenmütze Frühlingsversion

Der Frühling ist da – endlich!

Grund genug, dass ich mich am Wochenende hingesetzt und eine neue Mütze für den Sohnemann genäht habe. Wir lieben die Winterversion der Babybärenmütze nach dem Freebook von Kits4Kids noch immer sehr – aber gerade heute war die natürlich viel zu warm. Kein Wunder, mit dem integrierten Schal.

Babybärenmütze Frühlingsversion

Aber glücklicherweise gibt es auch die Babybärenmütze Frühlingsversion im Freebook, die ich dann gleich einmal ausprobiert habe. Beanies sind ja so gar nicht Minis Fall – der Versuch, ihm eine Mütze ganz normal im Geschäft zu kaufen ist absolut gescheitert. Irgendwie findet er es wahrscheinlich doof, dass man die Kopfbedeckung dann so weit ins Gesicht ziehen muss, damit sie die Ohren bedeckt. Er mag es passgenau: Mütze drauf, Ohren bedeckt, nix kann verrutschen, fertig. Männer eben 😉

Babybärenmütze Frühlingsversion

Unsere Babybärenmütze Frühlingsversion besteht aus einem Sweat-Außenstoff von Lillestoff im Susalabim-Design. Den hüte ich schon lange im Regal und nun kam er endlich zum Einsatz! Innen habe ich mich für einen hellgrauen Baumwoll-Musselin entschieden. So ist sie wirklich angenehm luftig, aber hält das Köpfchen eben trotzdem vor eventuellem Wind geschützt.

Babybärenmütze Frühlingsversion

Ich denke, Mika gefällt sie ganz gut. Obwohl – wenn ich daran denke, wie vehement er alle anderen Mützen im Laden verschmäht hat, liebt er sie wahrscheinlich abgöttisch 😉 Süß sieht er allemal damit aus.

Babybärenmütze Frühlingsversion

Hoffentlich könnt ihr die Sonne ebenso genießen wie wir! Ich bin auf jeden Fall froh, dass dieses olle graue wetter endlich ein Ende hat – hält man ja nicht aus auf die Dauer. So ist es definitiv besser und die Lebensgeister kehren endlich zurück… 😉 Oder wie ist das bei euch?

Verlinkt bei: Creadienstag, KiddiKram, HoT, DienstagsDinge

Liebste Grüße,

Juli

Kommentar verfassen