20 – DIY Dezember: Tannenbaum aus Garn

0
Tannenbaum aus Garn

Ein Tannenbaum aus Garn ist eine tolle Deko-Idee für die heimische Weihnachtstafel. Aber auch als Winterdekoration eignen sie sich ganz wunderbar. Wie man solche Bäume ganz schnell selber machen kann, verrate ich euch heute.

 

Tannenbaum aus GarnMaterial:

  • Styropor-Kegel in Wunschgröße
  • grünes Garn
  • Holzleim
  • Pinsel
  • Perlen in Wunschfarbe
  • Sekunden-/Mosaikkleber

 

Und so geht’s:

  • Den Kegel etappenweise mit Holzleim bepinseln. Das Garn von der Spitze aus rund herum wickeln.

Tannenbaum aus Garn

  • Am Ende das Garn gut mit Holzleim fixieren. Kurz trocknen lassen.

Tannenbaum aus Garn

  • Mit dem Sekunden- oder Mosaikkleber Perlen an die gewünschte Stelle kleben. Trocknen lassen.

Tannenbaum aus Garn

  • Fertig!

Tannenbaum aus Garn

Wie ihr seht, sind die Kegel wirklich ganz flott umwickelt. Natürlich kann man auch verschiedenfarbige Perlen aufkleben – das ist dann ganz dem eigenen Geschmack überlassen.

Tannenbaum aus Garn

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Verlinkt bei: Weihnachtszauber, CreadienstagHandmade on TuesdayDienstags Dinge

Liebste Grüße,

Juli

Kommentar verfassen