Die Weihnachtskartenproduktion geht weiter: dieses Mal habe ich das DIY für eine Weihnachtkarte mit Knöpfen vorbereitet.

Karte mit KnöpfenMaterial:

  • Fotokarton 15×21
  • Schere
  • Nadel & Garn
  • bunte Knöpfe
  • Stift in Wunschfarbe

 

Und so geht’s:

  • Den Fotokarton mittig falten.
  • Die Knöpfe an die gewünschten Positionen nähen. Ich habe dafür eine Ledernadel genommen – so komme ich gut durch den Fotokarton hindurch.

Karte mit Knöpfen

  • Mit dem Stift die „Aufhängungen“ für die „Baumkugeln“ auf die Karte malen. Wer möchte, kann noch „Frohe Weihnachten“ oder etwas Ähnliches darauf schreiben.

Karte mit Knöpfen

  • Fertig!

 

Ich habe mich auch dieses Mal wieder im „Schönschreiben“ probiert. Hat mehr oder weniger gut funktioniert, aber ich denke, das erkennt man recht deutlich. Insgesamt bin ich trotzdem zufrieden. Auf die linke Innenseite (also da, wo das Garn/ die Knoten zu sehen sind) werde ich wohl ein Foto kleben, um das zu überdecken. Wie auch die letzte Karte geht diese Weihnachtskarte mit Knöpfen recht flott und eignet sich hervorragend als Feierabendbastelei.

Karte mit Knöpfen

Verlinkt bei: Weihnachtszauber 2016

Liebste Grüße,

Juli