06 – DIY Dezember: Sündige Orangen-Spekulatius-Creme

4
Spekulatius-Creme

Wer weihnachtliche Brotaufstriche mag, wird die Orangen-Spekulatius-Creme lieben! Sie ist traumhaft lecker und zaubert sogar ein bisschen Weihnachtsstimmung auf das Frühstücksbrot…

 

dscn2414

 

Zutaten:

  • 200g Spekulatius
  • 120ml Kondensmilch
  • 50g brauner Zucker
  • 50g Butter
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 1 kleine Bio Orange

 

Zubereitung:

  • Die Spekulatius in einer Küchenmaschine (oder per Hand) in feine Krümel zerkleinern. In eine Schüssel geben.
  • Die Orange heiß waschen, Schale abreiben und mit den Keksen vermengen. Zimt und Nelken unterheben.
  • Butter in einem Topf schmelzen. Kondensmilch und Zucker hinzufügen. Solange rühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.
  • Die Butter-Kondensmilch-Mischung zu den Keksen geben. Etwa 50-75ml frisch gepressten Orangensaft hinzu geben. Alles miteinander vermengen und die Spekulatius-Creme in Gläser abfüllen.

 

Spekulatius-Creme

 

Die Orangen-Spekulatius-Creme eignet sich wunderbar als kleines Mitbringsel, oder auch einfach zum selbst verzehren. Probiert es unbedingt aus!

 

Spekulatius-Creme

Verlinkt bei: Weihnachtszauber 2016HandmadeOnTuesday, DienstagsDinge

Liebste Grüße,

Juli

4 KOMMENTARE

Kommentar verfassen