Gerade heute ist das Freebook aus meinem letzten Probenähen online gegangen: die Babybärenmütze. Ich muss euch dieses knuddelige Ding unbedingt zeigen, denn seitdem ich sie fertig genäht habe, hält sie Mika wirklich äußerst zuverlässig warm. 😉

Babybärenmütze

Wie man sehen kann, hat die Mütze einen Schal gleich mit integriert. Auf dem Bild hatte ich die Kam Snaps, mit dem man sie im Nacken verschließen kann, noch nicht angebracht.

Babybärenmütze

Ein weiteres süßes Detail: die kleinen Bärenohren. Zum Glück ist Mika noch in einem Alter, wo er so etwas gut tragen kann, ohne albern auszusehen.

Babybärenmütze

Den Fuchs hatte ich noch in meinem Fundus und ich fand, farblich passt er ganz perfekt zur Mütze. Außerdem bin ich ja ohnehin der absolute Fuchsliebhaber!

Babybärenmütze

Beim Stoff habe ich außen einen Strickstoff verwendet, den es bei Nähstoffreich gab und innen einen hellbraunen Bio-Sweat von Swafing (der wirklich unglaublich kuschelig und weich ist). So sind die kleinen Ohren optimal vor dem kühlen Wind im Winter geschützt.

Babybärenmütze

Die langen Enden der Babybärenmütze werden unter dem Kinn einfach gekreuzt und nach hinten gelegt.

Babybärenmütze

Dort kann man sie mit einem Kam Snap verschließen und hat somit gleich einen wärmenden Schal. Sehr praktisch, wie ich finde. Mika hat zwar unzählige Halstücher, allerdings halten die den Hals ja nicht immer zu 100% warm.

Babybärenmütze

Wie ihr seht: ganz große Mützenliebe! Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass es noch weitere Varianten gibt: Ohrenklappen zum Kletten unter dem Kinn, Ohrenklappen zum Binden und eine Frühlingsvariante. Schaut euch das eBook also auf jeden Fall mal an. 🙂

 

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Nikolaus! Waren eure Stiefel ordentlich befüllt? Ich war ja beinahe ein bisschen schockiert, als ich mich bei Instagram umgeschaut habe: prall gefüllte Stiefel und Schuhe, riesige Geschenke für die Kinder! Mika hat eine Fruchtschnitte und einen Brio-Betonmischer bekommen – sonst seh ich ja zu Weihnachten alt aus, wenn ich jetzt schon dermaßen vorlegen würde! Auch der Liebste hat an mich gedacht: eine grooooße Thermoskanne für meinen Kaffee auf Arbeit. 🙂

Verlinkt bei: Creadienstag, HandmadeOnTuesday, DienstagsDinge, KiddiKram

Liebste Grüße,

Juli