Schon als ich den Sweat Winterwald von Susalabim zum ersten Mal gesehen habe wusste ich, dass ich daraus unbedingt ein Set für Mika nähen muss! Ich fand ihn sofort traumhaft schön – wie eigentlich alle Stoff-Designs von ihr. Naja, wie dem auch sei – als ich mich endlich entschieden hatte, etwas davon zu kaufen, war er nahezu überall ausverkauft. Neiiiiin, große Panik! Bei ebay wurde ich dann doch noch fündig und musste nicht einmal einen horrenden Preis dafür bezahlen. Glück gehabt 😉

dscn2337

Das Set sollte Mika eigentlich zu seinem Foto-Termin am vergangenen Donnerstag in der Kita anziehen. Tja, leider hatte Sohnemann da andere Pläne als ich. Er entschied sich nämlich leider dafür, krank zu werden. Das kann man ja nun wirklich nicht beeinflussen, also habe ich gestern einfach selbst ein paar Bilder gemacht – was mit permanentem Zappelkind leider überhaupt nicht mehr so einfach ist. Wie schön waren doch die Zeiten, als er nahezu bewegungslos auf der Decke lag. Hach… 😉

dscn2358

Insgesamt besteht das Set aus drei Teilen: einer Hose nach eigenem Schnitt, dem Longsleeve von Mamasliebchen und einem Halstuch nach eigenem Schnitt.

dscn2351

Das Longsleeve habe ich vorn zweigeteilt genäht. Es ist noch etwas reichlich, aber so passt es definitiv den ganzen Winter über. Bei den Ärmeln habe ich mich dieses Mal für die Version mit den langen Bündchen entschieden. Leider ist das ein bisschen suboptimal, wenn er einen Langarm-Body darunter trägt. Mit einem Kurzarm-Shirt sollte das aber kein Problem darstellen 🙂

dscn2346

Die Rückseite des Shirts besteht komplett aus dem Sweat Winterwald von Susalabim.

dscn2367

Bei der Knopfleiste wollte ich eigentlich erst Jersey-Druckknöpfe nehmen – ich hatte sogar extra farblich passende gekauft! Leider wollten die Druckknöpfe dann nicht so wie ich, also sind es dunkelblaue Snaps geworden, die mir aber auch sehr gut gefallen.

dscn2365

Das Halstuch besteht aus einer schwarzen und gemusterten Seite.

dscn2370

Die Hose ist insgesamt leger geschnitten und super zum Spielen und Toben geeignet. Vorn gibt es eine große Kängurutasche. eigentlich dient diese nur zu Dekorationszwecken, denn Taschen werden hier nicht besonders rege genutzt.

dscn2372

Auf der Rückseite habe ich die Hose noch einmal in Bundhöhe mit einem farblichen Detail abgesetzt.

 

Insgesamt bin ich wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Was mir jetzt noch beim Durchschauen der Bilder aufgefallen ist: das Halstuch führt beinahe perfekt das Muster auf der Vorderseite des Longsleeve weiter! Total super! Hätte bestimmt nie geklappt, wenn ich das absichtlich versucht hätte… 😉

Winterwald von Susalabim

 

Verlinkt habe ich das Set außerdem beim creadienstag und dem KiddiKram.

 

Liebste Grüße,

Juli