„Hello Autumn“ trifft auf Fanni Stitch

0
Fanni Stitch

Fanni Stitch trifft auf „Hello Autumn“ – ein mehr als perfekter Name für die neue Stoff-Eigenproduktion von Kathi Kunterbunt. Oder was meint ihr?

Schon als ich ihn online gesehen habe, wusste ich: den muss ich haben! Gleich am nächsten Tag bin ich also in das Lieblingslädchen geeilt und konnte mir noch einen Meter des Traumstöffchens sichern. Und er ist so schön!

dscn2242

Nun ging es also daran, ein geeignetes Schnittmuster zu finden. Ich wollte mir ein Shirt nähen und mag es ja, wenn die Oberteile etwas weiter ausgeschnitten sind. Bin ja keine Nonne. Einen „Lieblingsschnitt“ habe ich bislang allerdings noch nicht auserkoren.

dscn2230

Zufällig bin ich dann auf „Fanni Stitch“ von Pech und Schwefel gestoßen. Eigentlich ist der Schnitt ja für ein Kleid konzipiert, aber kürzen geht ja immer. Und das Beste: es ist ein Freebook!

dscn2252

Was ich toll (und wichtig) finde: es sitzt super im Brustbereich! Da habe ich bei anderen Schnitten leider schon weniger Glück gehabt. Die Abnäher helfen da wirklich ungemein.

dscn2234

Bei den Säumen habe ich mich für ein graumeliertes Bündchen entschieden. Das war (denke ich) letztendlich eine ganz gute Wahl. Kurz hatte ich überlegt, eventuell weiß als Kontrast zu nehmen, aber so ist es wohl insgesamt stimmiger.

dscn2232

Die Ärmel sind bei „Fanni Stitch“ übrigens etwas weiter geschnitten. Das ist mir irgendwie erst beim Anziehen aufgefallen, als das Bündchen schon angenäht war. Zunächst fand ich es irgendwie doof, mittlerweile mag ich es aber ganz gerne. So sieht es eben nicht 0815 aus und ist mal etwas Anderes. 😉

dscn2248

Den Stoff habe ich übrigens nur auf der Vorderseite verwendet. Sowohl an den Ärmeln, als auch an der Rückseite habe ich einen schwarzen Sommersweat vernäht. Irgendwie wäre mir das ansonsten zu viel „Vogel“ gewesen. 😉

dscn2244

Und die Farben… Super schön! Aber so schwierig einzufangen! Die Grundfarbe des Stoffes ist eigentlich ein olivgrün, gepaart mit grau und schwarz. Wie eine Kohlmeise aussieht, weiß ja bestimmt jeder. Das orange der Blüten ist recht leuchtend.

bty

So oder so – ich kann den Stoff nur empfehlen. Er ist wirklich toll und so schön herbstlich. Der wird bestimmt ganz bald nochmal zum Einsatz kommen.

 

Habt ihr euch auch schon Lieblingsteile für den Herbst und Winter genäht? Zeigt doch mal 🙂

Fanni Stitch könnt ihr im Übrigen auch beim RUMS finden.

 

Liebste Grüße,

Juli

Kommentar verfassen