Unser Wochenende in Bildern ist dieses Mal recht spärlich. Irgendwie habe ich dieses Mal kaum die Kamera gezückt und einfach die Zeit mit der Familie ein bisschen genossen.

 

Samstag

dscn1877

Wie startet ein perfektes Wochenende? Mit Kuchen! Freitagabend habe ich schnell noch ein paar übrig gebliebene Pflaumen verarbeitet und am nächsten Morgen haben wir ihn uns schmecken lassen.

Im Anschluss haben wir dem Möbelschwede einen Besuch abgestattet und sind ein wenig durch die Ausstellung gebummelt. Ich denke, jeder weiß, wie es da aussieht. 😉
dscn1880

Nach dem Mittagsschlaf von Mika machen wir uns auf zum Dawanda-Kreativmarkt. Hier gibt es wirklich eine ganze Menge zu sehen…

dscn1879

Mika interessiert sich scheinbar auch schon für Stöffchen… 😉

 

dscn1895

Nach dem Messebesuch nutzen wir noch ein bisschen die Nachmittagssonne, bevor es wieder nach Hause geht.

 

Sonntag

dscn1919

Am Vormittag bleiben wir zum Spielen zu Hause. Vielleicht erkennt ihr ja auf dem Bild, wofür Mika eine besondere Vorliebe hat… Einmal nicht aufgepasst und er klaut sich alle elektronischen Geräte!

 

dscn1931

Nach dem Mittagsschlaf fahren wir zu Mikas Uroma, um mit ihr gemeinsam ihren 85. Geburtstag zu feiern. (Ja, auch hier hat er wieder ein elektronisches Gerät in die Hände bekommen…

 

dscn1947

Nachdem Mika im Bett ist, setze ich mich an die Nähmaschine. Ich nähe momentan eine supersüße Übergangsjacke für meinen kleinen Rabauke.

 

Und nun sitze ich hier und bereite dieses Wochenende in Bildern vor. Ich bin ehrlich froh, dass es dieses Mal ein wenig ruhiger bei uns war – so konnten wir noch einmal etwas Kraft für die anstehende Woche tanken. Meine letzte Woche in Elternzeit, übrigens. Dann fange ich wieder an, zu arbeiten.

 

Habt noch einen feinen Sonntagabend! Und wenn ihr noch mehr Wochenende in Bildern gucken mögt, schaut unbedingt mal bei der lieben Susanne vorbei!

 

Liebste Grüße,

Juli