Sommerliche Pumphose mit Kleeblättern

0

Als es jetzt kürzlich so heiß war musste ich mit Erschrecken feststellen, dass Mika keine einzige kurze Hose in seiner aktuellen Größe besitzt. Ohje.

Also habe ich mich schnell an die Nähmaschine gesetzt, und eine legere Pumpi aus nur zwei Teilen genäht. Ging also super schnell. Und sieht obendrein total süss aus, dieser tief hängende Schnitt. Ich bin ganz froh, dass es überhaupt etwas geworden ist, denn ich hatte kein Schnittmuster zur Hand und musste schnell eins entwerfen.

Der Stoff ist übrigens von byGraziela – ich muss echt sagen, dass es mir die Glücksklee-Stoffe total angetan haben. „Glücklicherweise“ platzt das Stoffregal im Moment aber aus allen Nähten und ich habe einen kleinen Kaufstop eingelegt. Gar nicht so schlecht, schont ja auch den Geldbeutel… 😉

Übrigens ist dies mein dieswöchiger Beitrag zum Creadienstag.

Liebste Grüße,

Juli

Kommentar verfassen