Jetzt bin ich gerade dabei, Bodys für Mika zu nähen. Einen habe ich gestern Abend noch fertig genäht! Ich mag den Stoff total gern – zu Halloween habe ich darauf Fotos von Mika gemacht und seitdem wird er nach und nach vernäht.

Für Bodys nutze ich übrigens trotzdem gerne Snaps und keine Jersey-Druckknöpfe. Extra-Baumwolle als Zwischenschicht und ein bisschen Arbeit mit der Feile verhindern das Ausreißen. Morgen werde ich ein Tutorial dazu online stellen.

Der Schnitt ist übrigens der Regenbogenbody von Schnaebelina, ein wirklich tolles Freebook!